Corona: Niedersachsen verschiebt Prüfungen in Schulen

Die Prüfungen zum Abitur werden verschoben:

  • 20.04.2020: Unterricht fängt an.
  • 11.05.2020: Erste schriftliche Prüfung.
  • 30.05.2020: Letzte schriftliche Prüfung.
  • 08.07.2020: Letzte mündliche Prüfung.
  • 10.07.2020: Zeugnisse

Diese Abschlussprüfungen werden verschoben:

  • Förderschulabschluss Lernen,
  • Hauptschulabschluss,
  • Realschulabschlusses und
  • Erweiterter Sekundarabschlusses I.

Neue Termine für die Abschlussprüfungen:

  • 20.05.2020 - 28.05.2020: Schriftliche Prüfungen
  • 08.06.2020 - 12.06.2020: Ersatz·termin für Nachschreiber

 

 

Kultusminister Grant Henrik Tonne sagt:

Wir wollen die Prüfungen anbieten.

Aber alle brauchen Sicherheit.

Alle haben jetzt einen neuen Zeit·plan.

Alle können sich ruhig vorbereiten.

 

Aber vor allem müssen wir die Menschen schützen.

Die Menschen sollen gesund bleiben.

Ist es weiter gefährlich für die Gesundheit?

Dann lassen wir die Prüfungen ausfallen.

Leiche Sprache Sigel

Woher kommt dieser Text?

Mitarbeiterinnen im NLQ haben diesen Text übersetzt.

Letzte Änderung: 17.04.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln