Kunst im Primarbereich

In der Grundschule wird die Basis für künstlerisches Gestalten gelegt. Praktisches Arbeiten steht im Vordergrund, aber auch das Sprechen über die Wirkungen und Aussagen von Bildern und die Zeit, in der sie entstanden sind, gehört zum Kunstunterricht dazu.

Wahrnehmen

Voraussetzung für eigene künstlerische Produktionen ist das Wahrnehmen von Kunst. Schnell wird hierbei auch klar, dass es unterschiedliche Sichtweisen und Interpretationen gibt. Über Geschmack lässt sich halt nicht streiten...

Lesen Sie mehr

Bildhaftes Gestalten

Diese Kompetenz bildet den Mittelpunkt des Faches. Nicht nur der Umgang mit verschiedenen Materialien und das Ausprobieren verschiedener Techniken steht auf dem Lehrplan, sondern auch das Sprechen über die Bilder und damit verbundene Gefühle.

Lesen Sie mehr

Herstellen von kulturhistorischen Kontexten

Ist mit dieser Kompetenz der obligatorische Museumsbesuch gemeint? Nein, denn auch ohne außerschulische Lernorte können die Kinder verstehen, dass besondere Zeiten und alle Kulturen verschiedene künstlerische Entwicklungen hervorgebracht haben. Und schließlich geht es genau darum...

Lesen Sie mehr

Kerncurriculum

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 15.11.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln